(Ess-)Tagebuch

Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen

Getränke, wenn ich sie nicht extra aufführe, bestehen aus bis zu 3L Wasser, ungesüßtem Tee und Kaffee(schwarz)!

Freitag, 5.Juli 2013

 

Essen:

7:30: 125g Magerquark mit Molkepulver reingerührt

9:30: 2 Waffeln mit Erdebeeren und Johannisbeeren

 

Gewicht: 61,3kg

 

Die letzten zwei Tage waren komisch! Am Mittwoch hab ich richtig gut durchgehalten - Essensmäßig mein ich - und Donnerstag bin ich ein bisschen schwach geworden!


Gestern hatte ich ein Gewicht von 60,9kg!


Ich muss echt schauen, dass ich die nächsten Tage nicht so zuschlage!

Gestern zwei Stücke Kuchen, zwei Stücke Apfelstrudel und ein Stück Schokolade und 5 Essiggurken gegessen! Voll ungesund!

 

Heute auch in der Arbeit Waffeln gemacht und konnte mich natürlich nicht zurückhalten!! Wieso bin ich so schwach?!

 

Heute abend bin ich mit der Arbeit beim Grillen! Ihr müsst mir so fest die Daumen drücken, dass ich das durchhalte, ohne zu viele Fehltritte!

Ich erwarte ja gar nicht, dass ich gar nichts esse, aber einfach mal ein bisschen Mäßigung ist angesagt!

 

Zusätzlich muss ich jetzt mit Sport anfangen, weil mein Aktivitätslevel echt grad nur noch im Keller ist!

Weil auch die Sonne nicht scheint!

Wo bist du, Sonne?

 

Auf ins Wochenende und 59kg erreichen!!

Oh Gott, das wäre so schön!!

---

Hab mir mal wieder alte Einträge von mir durchgelesen!

Ich glaub ich mach mal wieder die Modeldiät!! :)

---

 

Am Mittwoch Abend hatte ich das mieseste Date seit langem!

Ich glaub ich frag X. mal wieder, ob er sich mit mir treffen will! Er ist und bleibt der Beste, Einzige für mich!

 

Oder ist das ne schlechte Idee?

 

<3 <3 <3

 

Ich werde berichten

Dienstag 2.Juli 2013

 

Essen:

11:00: 250ml Molkedrink Vanille

14:30: 250ml Molkedrink Vanille

17:00: 250ml Johurt 1,8% mit Molkepulve reingerührt

 

Gewicht: 61,9kg

 

Am 31. Mai hab ich wieder angefangen mit abnehmen, weil ich bei einem Gewicht von 65kg angelangt war!

Wie kann ich mich einfach immer so gehen lassen?

Als wäre mir alles egal!

 

Aber es war mir ne harte, seeehr lange Zeit alles egal! Seinetwegen!

Ich hab wirklich krass um ihn getrauert. Und volle Kanone im Liebeskummer versunken!

 

Aber irgendwann muss auch das aufhören! Ich bin froh, dass ich wieder da bin und dass ich es bis hierher geschafft habe! 

Jetzt möchte ich nur so bald wie möglich wieder unter die 60kg kommen!

 

Das ist das erste Ziel!

 

Ich hab mich auch bei http://keine-kraft-mehr.jimdo.com bei der Juli-Challenge angemeldet! Hoffentlich wird das was!

 

Drückt mir ganz fest die Daumen!

 

<3 in die Welt!

 

PS: Hab mir heute mein erstes Ohr-piercing stechen lassen! Ziemlich gut! Ich bin stolz auf mich! :)

Dienstag, 15. Januar

 

Essen:

2 Stücke Paprika, zwei Scheiben Gurke, eine Cocktailtomate

Kaffee mit Soyamilch, Cappuccino, Kaffee und Wasser!

 

Gewicht: 59,3kg

 

Erstes Ziel erreicht!!

Unter 60kg!

<3

 

Das neue Jahr hat so halbwegs gut angefangen. 

Ich hab jetzt wieder Arbeit. Ich glaub das wird ganz gut werden. Die Kollegen sind soweit ganz nett, etc. Am Anfang ist alles noch ein wenig chaotisch, aber das wird sich schon regeln, hoffe ich! :)

 

Ich schaffs immer noch nicht so ganz mich zu zügeln. Ich ess jetzt immer einen Tag relativ viel und dann einen Tag so gut wie nichts, oder nichts.

Das ist für mcih von der Disziplin besser einzuhalten. 

 

Aber ich werd jetzt auch noch versuchen, an den Tagen, wo ich was esse noch gesünder zu essen! Also Gemüse, Rohkost, Obst.

 

Aber wie toll ist das, endlich unter 60 zu sein? 

:D

 

Soo toll!!

 

Bis zur 55 schaff ichs auch noch!

Mittwoch, 2. Januar

 

Essen:

VIEL ZU VIEL

(süße Cornflakes mit Milch, zwei Lebkuchen, einen Staciatella-Joghurt, drei Milchbrötchen, zwei Dominosteine, drei Marzipankartoffeln, gesüßten Cappuccino!!)

 

Gewicht: keine Ahnung!!

 

Hallo ihr Lieben! 

Ich hoffe ihr hattet einen schönen Start in das neue Jahr. 

Bei mir wars so halbwegs geil.

Essen war viel zu viel (Käsefondue, etc...) aber sonst ziemlich gut!

Mein Kerl hat angerufen (also eigentlich hat er zurückgerufen, weil ich ihn angerufen hatte!) Und wir haben kurz telefoniert! 

Oh man, ich vermiss ihn so! Ich will ihn so sehr zurück!

Er hat gesagt, er ruft mich nochmal an.

Und jetzt zwei Tage später... hat er sich immer noch nicht gemeldet! 

Er ist ein ARSCH!

Aber was will ich machen?

Ich will ihn trotzdem!!

 

Jetzt muss ich weitermachen mit abnehmen. Während der Feiertage wars gar nicht sooo schlecht, hatte sogar zwischendrin mal 60,5kg!! 

Heute aber bestimmt wieder SO VIEL! Wegen der letzten zwei Tage FRESSALARM!! :)

 

Aber ich gebe nicht auf!

Wir geben nicht auf!!!

JUST STAY STRONG!

 

Kisses to the world!

xoxo

Samstag, 15. Dezember

 

Essen:

200g Hüttenkäse

Ein Brot mit Joghurt-Käse und Gurke

1 1/2 Reibekuchen mit Soße

Eine Schüssel Joghurt und Apfelmus

 

Gewicht: heute nicht gewogen

 

Essen klingt jetzt nicht soo schlimm. Bin gespannt, was die Waage morgen sagt!

 

Ich muss mehr trinken. Vor allem, weil ich grad so viel weinen muss, wegen IHM, dass ich ganz ausgetrocknet bin.

Hab die ganze Zeit Durst!

Freitag, 14. Dezember

 

Essen:

Kaffee mit Soyamilch

Kuchenteig genascht.

1 1/4 Muffins

2/3 Schokokuchenstück

~10 Tortillachips mit Käse überbacken

2 Cappuccino

 

Gewicht: 60,9kg

 

Am Abend bei der Geburtstagsfeier bin ich nicht so stark geblieben wie ich wollte. Hatte aber trotzdem einen megamäßigen Abend!

Spaß!

Ich wusste schon gar nicht mehr, was das ist?! :)

 

Anschließend bin ich dann noch zu X. gefahren... Es war schon 3:00 morgens oder so... ICH WEISS!! Glaubt ihr, ich weiß das nicht selber?!

Ich geb mich zu leicht her! Die ganze Zeit hab ich auf seine Nachricht gewartet. Nur um dann zu springen, sobald er sich meldet!

Aber ich wollte ihn einfach sooo gerne sehen!

Und was macht er? Er schläft den ganzen Tag?! Bis 2 Uhr nachmittags?

Mit jemandem wie mir neben sich im Bett?

Das bin ich mir nicht wert!

Ich hab meine Sachen gepackt und bin gegangen.

 

-->Und innerlich hab ich doch die ganze Zeit darauf gewartet, dass er mich zurückhält. Wie in so nem Liebesfilm.

Dass er mich doch will!

Ich ihm etwas bedeute! Und er nicht will, dass ich gehe!

 

Ich bin nicht stark!

Ich bin eine schwache Heulsuse!

Dachte ich wirklich, dass er mir hinterherlaufen würde?

Ich bin so N.A.I.V.!

 

Donnerstag, 13. Dezember

 

Essen:

Kaffee mit Soyamilch light

14:30: Eine Schüssel Kartoffelpüreh

17:00: 3 Schüsseln fettarme Cornflakes mit Buttermilch und Heidelbeeren (FA)

 

Gewicht: 61,1kg

 

Ich wollte heute eigentlich Plätzchen backen.

Aber ich kann mich nicht dazu aufraffen. Heute morgen wurde ich davon gewckt, wie meine Mutter und mein Vater sich nur anschreien. In letzter Zeit streiten sie viel. Streiten eigentlich nur noch.

Wann ist das endlich vorbei?

 

Apropos vorbei:

Ich glaub das mit meinem Kerl/Ex/Dings wird glaub ich nichts mehr.

Irgendwie traurig.

Aber ich bereuhe nichts. Wenigstens konnte ich ihn eine Zeit lang haben.

(Ouh, wie in Pocahontas: "I'd rather die tomorrow, than live a hundred years, withour knowing you") 

Ich weiß, das klingt ein wenig theatralisch, aber ich hab eine laaange Geschichte, mit diesem einen Mann am Laufen. ;)

 

Werde noch ein bisschen im Internet rumhängen.

Und dann kann ich mich vielleicht zum backen aufraffen.

 

xoxo

 

So viel GEGESSEN!!

 

Aaaahhh ich schaff es niemals das alles wieder runterzubekommen!

Manchmal würde ich mich so gerne übergeben. Aber nein! Hab viel zu viel Angst, in die Bulemie abzurutschen. Das passiert schneller als man denkt!!

 

Mittwoch, 12. Dezember

 

Essen:

Kaffee mit Soyamilch light

 

Gewicht: 61,4kg

 

CHALLENGE ENDE!!

-> Nicht so erfolgreich. Fordere mich hiermit selbst heraus, bis zum Ende der Woche unter 60kg zu wiegen!!

 

Wieso immer das gleiche Gewicht???

 

Ich weiß nicht, ob ich meinen Ausrutscher letztes Wochenende jemals wieder gut machen kann. Jemals?

Ich bin ein absoluter Vollidiot.

Ich weiß nicht, ob ich darüber hinwegkommen kann.

 

Aber was ist er auch für ein Arsch? Nur, weil ich Gefühle entwickle für ihn? Deswegen hat er gleich keine Lust mehr auf mich? Eigentlich hab ich sowas echt nicht verdient! was ist an ihm so toll, dass ich ihn dermaßen anhimmle?

Dass es keinen anderen gibt außer ihm?

Nichts!

Eigentlich ist er nichts besonderes.

Ach man. Ich weiß nicht was ich tun soll.

Mit meinen Freunden hab ichs mir zur Zeit auch total verscherzt. Weil ich ihnen immer öfter und immer kurzfristiger absage.

Ich habs nicht anders verdient, als dass ich wie ein Arsch behandelt werde. Ich bin ein Arschloch.

 

Heute noch nichts gegessen. Vielleicht schaff ichs heute auich mal bis zum Bettgehen. Und bis Samstag! :)

 

War heute auch noch shoppen. Das ist echt so ne gute Ablenkung!

Das mach ich morgen auch gleich wieder!

Und am Freitag! :D

 

Freitag Geburtstagsfeier. Mal schauen, ob das was wird, mit "nichts" essen.

 

Uns allen viel Erfolg!!

 

Freitag, 7. Dezember

 

Essen:

100g Schokolade(mindestens!!)

3 gefüllte Quarkbällchen mit Waldbeersoße und BUTTER

15 Plätzchen

1 Liter Glühwein!!

 

Gewicht:??

 

Heute hab ich mich nicht gewoogen, weil cih so depremiert war, wegen gestern. Aber anstatt heute anständig zu bleiben... Hab ich GEFRESSEN! Wie eine fette Kuh!

 

Und... jetzt kommt das schlimmste!

 

Ich hab gerade BETRUNKEN meinem Kerl geschreiben, meinem Schwarm, meinem Ex, meinem einzigen Mann, der mich auf der Welt je interessiert hat...

ICH BIN SOOOOOO DUMM!!

Das kann man in Worten gar nicht ausdrücken, wie dumm ich bin. Aber am besten kann das wahrschinlich mein eigenes betrunkenes Ich, die hier gerade selber schreibt. Ich bin SO blöd!

Bescheuert. Blöd, dumm. Hirnverbrannt. VOLLIDIOTISCH!

bekloppt. Dämlich.doof. idiotisch.

bescheuert, bescheuert, bescheuert.

behämmert...

Ich kann gerade einfach nicht genug Worte finden.

 

Ich habs echt nicht verdient.

 

Im Ernst. Ihr könnt es euch nicht vorstellen, was und WIE ich ihm gerade eine Nachricht geschrieben hab. 

VOLLKOMMEN HIRNRISSIG!!

 

Ich hab noch nie im Leben was Peinlicheres getan im Leben!

NOCH NIEE!!

Ich glaub ich pack echt meine Sachen und zieh weg.

Ich kanns mir echt nicht erlauben, ihm je wieder unter die Augen zu treten!

JEMALS!

 

Oh man, könnte ich diese eine Sache ungeschehen machen... 

BITTE?!!? 

Gibt es einen Gott, der mich hört?

Bitte? ist? das? nur? ein Traum?

 

FUCK THIS SHIT!!!

 

Iam going to HELL!!!

 

Aber, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was ich geschrieben hab. Nicht sowas, wie:"ich liebe dich so sehr" oder so... 

sondern einfach bescheuert. 

Ich verstehs selbst nicht. So änhlichm, wie die Gedichte, die ich hier immer schreib.

Aber halt ihm ins GEsicht!!! SOWAs macht man nicht!

 

VERSCHISSENE SCHEISSE!!!

 

Donnerstag, 6.Dezember

 

Essen:

9:00: 250ml Erdbeer-Shake mit 1.5%-iger Milch zuberreitet

13:00:250ml Buttermilch

14:00: Gebackener Käse mit seehr wenig Tomatensoße

16:00: Eine kleine Schüssel Salatblätter

 

Gewicht: 60,5kg!!

 

CHALLENGE LÄUFT

 

Juhuuuu*

Der Wahnsinn! Jetzt nicht ausflippen! die 59kg kommen!! Endlich ne fünf vorne! Das war so lange der Traum!

Heute muss ich mal n bisschen Sport machen. Muss schauen, was ich so schaff! 

 

Daumen drücken!

 

Hab wohl doch nicht so ganz die Molke-Diät durchgezogen. Aber keine schlimmen Ausfälle bis jetzt. Geh glaub ich heute einfach früh schlafen. Hab irgendwie keinen Antrieb heute. Heute morgen hatte ich noch super Stimmung. Und grad ist sie bei mir einfach nur im Keller.

 

Ich hab einfach nur Angst, dass ER das mit uns beendet!

Das übersteh ich nicht nochmal!

 

Musste grad total sinnlos weinen. Einfach nur, weil er sich seit zwei Tagen nicht gemeldet hat. Oh man, oh man!

 

Brauch Ablenkung!

 

Man, hab grad noch zwei Äpfel gegessen, weil ich so Hunger hatte. Dann ne halbe Stunde späte zwei Knäckebrote mit Käse und jetzt hab ich den blöden Schoko-Nikolaus aufgegessen!!

Ich wusste ich hätte ihn wegwerfen müssen!!

AAAAHHHH...

Ade 59kg!!

Mittwoch, 5. Dezember

 

Essen:

8:15: 350ml Shoko-Shake mit Wasser zubereitet

10:00: 2 Plätzchen

 

Gewicht: 61,6kg

 

CHALLENGE BEGINN

 

Das Gewicht ist immer noch das gleiche?? Naja, immer noch besser als mehr... Aber trotzdem. Hätte nicht gedacht, dass der Reis soo viel ausmacht!

Heute war dafür ein sehr erfolgreicher Tag. 

War bei ner Freundin. Da hab ich dann zwei Plätzchen gegessen. Aber es waren wirklich sehr kleine Plätzchen.

Und hinterher sind wir über ne Stunde lang spazieren gegangen.

 

Als ich heimgekommen bin hab ich mich ins Bett gelegt, weil ich so müde war und hab fast den ganzen Nachmittag geschlafen.

Super, weil ich dann nichts gegessen hab!

 

Am Abend hab ich dann ger nichts mehr gegessen, sondern hab mich mit nem Freund zum "Kaffeetrinken" getroffen.

Kaffeetrinken deswegen in Anführungszeichen, weil wir gar nicht richtig Kaffeetrinken waren, sondern er mich zum Italiener geschleppt hat! ;)

 

Naja, aber ich hab ihm erzählt, ich hätte heute schon sooooo viel gegessen... dass ich gar keinen Hunger hab! :)

Hab dann zwei Kaffee mit Milch und ein Wasser getrunken.(*juhu*)

 

Und -oh man- er hat gezahlt! 

Das ist mir total unangenehm. ich hab nämlich schon länger das Gefühl, dass er auf mich steht!

Aber ich will doch nur meinen X.!! Er ist zur Zeit echt der Einzige, an den ich denken kann. Das tut mir fast schon leid, weil der, mit dem ich mich heute getroffen ahb ist so ein netter Kerl!

 

Was mach ich denn bloß?

Dienstag, 4. Dezember

 

Essen:

11:15: 300ml Erdbeer-Shake mit Sojamilch-light zubereitet.

16:00: 3 Schüsseln Vollkornreis. Davon eine mit Käse.

 

Gewicht: 61,6kg

 

Man, keine Veränderung vom Gewicht von gestern auf heute? Na gut, heute fang ich dann mit der Molke-diät an. Mach sie aber wieder ein bisschen vereinfacht. So dass ich nicht vor Lust auf Essen sterbe.

      Damit lässt sich der Reis erklären. :)

Aber ich hatte sooo Hunger!

Aber dafür bin ich jetzt richtig GUT satt!

Ich hoffe morgen wirds besser. Da zählts dann auch zur Challenge!

Aber jetzt nichts mehr essen! 

 

Das ist dann eigentlich auch der Plan für die Challenge: 

Molke-diät. Am Wochenende muss ich schauen, was ich esse, weil ich mich da wieder mit X. treffe. Ausreden?

Muss ich mir jetzt schon mal einfallen lassen.

 

Go forth

3. Dezember:

Heute schon eure Türchen aufgemacht? Ich hab mir ja einen Teeadventskalender gekauft! Hat man trotzdem was zum aufmachen und sich drüber freuen.

Jetzt muss ich dann mit Plätzchen backen anfangen. Das wird HART!!

Montag, 3. Dezember

 

Essen:

9:00: Kaffee mit Sojamilch

16:00: Kaffee mit Sojamilch

18:30: 2 Knäckebrote mit Bergkäse! 

19:30: 2 Stück Holzofenbrot mit Bergkäse *yummy*

 

Gewicht: 61,6kg

 

Hey, da bin ich wieder.

am Wochenende ist es immer so schwierig, die Seite aktuell zu halten, weil ich da oft gar nicht daheim bin. Oder unter Beobachtung stehe, oder einfach keine Zeit habe. Aber ich versuche mal Revue zu passieren, was am Wochenende passiert ist :)

 

---

 

Freitag:

am Abend bin ich dann noch zu meinem Kerl gefahren. Da hab ich dann noch ne Tasse Glühwein getrunken.

Sonst wars total schön.

 

Samstag:

Ich musste meiner Schwester beim Umzug in ihr neues WG-Zimmer helfen. War ein super schöner Tag.

 

Hab bis 16:00 nichts gegessen. Dann haben wir uns Salat gemacht. Davon hab ich einen Teller gegessen. Und dann gabs auch noch Pfannenkuchen!

Da bin ich schwach geworden. Hab ungefähr drei-vier Pfannenkuchen mit Marmelade und/oder Zimt.u.Zucker gegessen.

Dann waren wir beim Fussball gucken mit den Jungs. Mein Kerl war auch wieder mit dabei <3 Da hab ich ein Bier getrunken.

Und hinterher war ich noch mit IHM Sushi essen. Aber Sushi hat eh nicht sooo viele Kalorien, oder? War auf jeden Fall lecker!^^

 

Am Abend waren wir noch bei nem Kumpel in der Wohnung da hab ich zwei Bier getrunken und Salzstangen in mich reingestopft!!

 

Sonntag:

Am Sonntag waren wir ganz gemütlich daheim. Da hab ich mir ein leckeres Frühstück aus Joghurt und nem Apfel gemacht.

Dann hab ich bis Abends nichts gegessen bis wir auf den Christkindlmarkt gegangen sind und da haben wir so ein leckeres Hefegebäck mit suuuuuper viel Zucker gegessen!!

Und hinterher haben wir noch zwei Tassen Glühwein getrunken und ich hab ein Hanuta und ein Stück Kuchen gegessen.

 

---

 

Ist jetzt alles nicht sooo schlimm... Hätte schlimmer kommen können.

Ich werd heute mal wieder schauen, dass ich einfach wenig ess. Vieeeeeel Kaffee trinke. 

Gewicht ist jetzt auch nicht sooo raufgegangen. Nach der "Model-diät" hätte ich schon mehr erwartet!

 

Und morgen werd ich glaub ich mal wieder mit der Molke-Diät anfangen!

Das kann ich dann auch über die Challenge, die ich auf einer anderen Webseite mache (Lilas-Wunsch) durchziehen.

 

Die geht vom 5.Dez. - 12.Dez. ich bin schon total aufgeregt, wie gut ich das durchhalte! Und wie viel ich abnehmen kann.

 

*juhu

 

Bis morgen <3

 

Nachtrag 3. Dezember:

Hat nicht so gut geklappt. Hab am Abend ziemlich viele Kohlehydrate gegessen!!

 

 

Freitag, 30. November

 

Essen: 

9:00: 1 1/2 Knäckebrote mit Frischkäse(Brunch) und Käse, Kaffee mit Milch

14:00: Einen kleinen Teller Nudelsuppe (fast ohne Nudeln)

19:00: DREI Brote mit Käse und Marmelade - Es hat mich überrollt!

 

Gewicht: 61,1!

 

Jeay! Die Modeldiät hats ja voll gebracht! Voll gut! Aber mein Hungergefühl ist heute mal total weg, ich glaub mein Stoffwechsel hat sich schon wieder an das wenige Essen gewöhnt! Zeit für Refeed. 

Aber ich mag jetzt noch nicht, weil ich mich grad so gut fühl, wegen des Gewichtes!! <3

 

Mal schauen, heute abend seh ich meinen Kerl wieder...

Da ist es immer schwerer, nichts zu essen! :)

 

Man, am Abend wieder eingebrochen! Aber das Brot war sooooo lecker! Holzofenbrot! Gibts eigentlich was besseres? :)

 

Also doch Refeed! o.O 

 

29. November:

Adventszeit kommt immer näher! Ich bin immer ein bisschen zwiegespalten: Einerseits liebe ich diese Zeit sooo sehr, wegen der Gemütlichkeit, genießen, Wärme, Schnee, Familie, Geschenke, Backen, etc... aber andererseits gibt es niemals soviele Versuchungen: Schokolade, Plätzchen, leckeres Essen, Lebkuchen, Glühwein, Weihnachtsmärkte. Man kan auch den Essen nicht so gut entkommen, wegen dem Zusammensein mit der Familie! Was aber auch soo schön ist! <3 my family

Donnerstag, 29. November

 

Essen:

8:30: ein gekochtes Ei, Kaffee mit meiner leckeren Rewe-Bio-fettarmen-Milch! *yummy*

17:30: 150g 3,5%-igen Joghurt mit Zimt und Mandelsplittern

 

Gewicht: 62,4kg

 

Tag3!! Es wird besser!

Außerdem weiß ich jetzt, warum ich so schlecht durchhalten kann! Die rote Welle hat mich mal wieder überrannt!

Als ich beim Mittagessen nichts essen wollte, sagt meine Mutter so zu mir: "Aber dann nicht wieder zwischendrinn essen, ich hab dann die Küche aufgeräumt" --> Deswegen gabs für mich heute kein Mittagessen! 

Auch nicht schlecht! :)

 

Heute hab ich seltsamerweise auch wieder total gute Laune! 

Vielleicht, weil ich mein Zimmer so schön hergerichtet hab und mich da total wohl fühle, vielleicht, weil das Wochenende näher kommt und ich meinen Knuffibär endlich wiedersehe!

 

Achso, das hab ich euch noch gar nicht berichtet. 

Mit meinem Schwarm/Exfreund/Was-auch-immer-er-jetzt-ist läuft jetzt endlich was!! Ist nichts festes, ist nichts lockeres, ich weiß auch nicht genau was es ist, aber es ist schööööön! <3

Ich genieß es einfach zur Zeit. Ich hoffe, es hält so lange wie möglich an!

 

      juhu, ich mach dann mal weiter!

Mittwoch, 28. November

 

Essen:

8:45: Ein gekochtes Ei, schwarzer Kaffee (immer noch keine Milch im Haus!)

13:00: 125g Magerquark mit Salz, Pfeffer, Cayenne und einem Schluck Balsamico-essig (Schmeckt wie Salat!)

19:30: 125g Magerquark mit Kakao und Zimt.

21:30: 200g Hüttenkäse und ein Stück Tofu

 

Gewicht: 62,7kg

 

Und Tag2 der "Modeldiät" eigentlich halte ich von so nem Schmarren ja wenig, aber naja. Aber der Quark sättigt echt gut und ich machs nur maximal drei Tage!

 

Ich hab am Abend noch einen wiiiinzigen Ausfall gehabt. Aber ich hab nur ne Packung Hüttenkäse gegessen. Der hat nicht so viele Kalorien/Fett, oder? Besser, als die Muffins, die da rumstanden! puuuh. Das ist härter, als ich dachte!!

 

Dienstag, 27. November

 

Essen:

9:45: 1 gekochtes Ei, Kaffee schwarz(Milch war aus)

13:00: 125g Magerquark

18:30: 125g Magerqurk mit Zimt und Mandelstücken

eine Handvoll Mandelstückchen

 

Gewicht: 63,7kg

 

Ich glaub ich probiere mal diese berüchtigte "Modeldiät" aus. Mal sehen was daraus wird. Ich mach das natürlich immer nicht so extrem wie vorgeschlagen, aber ich schau mal, wie lange ich es durchziehen kann!!

 

Wünscht mir Glück!

 

Nachtrag:

Hat eigentlich ganz gut geklappt heute! Am abend mal wieder starke Gelüste bekommen, aber mit ner Handvoll Mandeln gestillt. *juhu

Montag, 26. November

 

Essen:

      4-5 Tassen Kaffee mit Milch über den Tag verteilt

Am Abend: Ein Teller Kartoffelpüree

 

Gewicht:

heute nicht gewogen, so zwischen 65-63kg müsste ich liegen... hoffentlich nicht mehr!!

 

Hallo, ihr da draußen.

Man, ich hab so lange nichts mehr geschrieben, weil ich ne zeitlang das Ziel aus den Augen verloren hab und andere Dinge im Kopf hatte!

Dann sind mir auch noch sämtliche technische Geräte auf irgendeine Art abhanden gekommen [Laptop verraucht, Smartphone geklaut, Stereoanlage kaputt und heute hat sich auch noch der Akkuschrauber von mir verabschiedet! - Ich scheine ein Talent dafür zu besitzen! ;)]

 

Ich hab mich heute mal dafür entschieden, nen Tag ohne Essen einzulegen. Zum Beginn. :)

Habs aber doch nicht ganz geschafft und mir am Abend einen Teller (einen großen) mit Kartoffelpüree gemacht. Ich schwacher Mensch! Nicht so schlimm, hab mir auch keinen fetten Schokoladenkuchen gemacht!! 

 

Ab morgen würde ich gerne verschiedene Diäten testen und euch davon schreiben, wie viel Erfolg ich damit hatte.

Wäre echt mal toll, die 60kg zu erreichen!

 

Auch sonst werde ich mal an der Webseite arbeiten.

Hab mal wieder richtig Lust drauf. Nur weil mit meinem Laptop alle Daten verschwunden sind, weiß ich nicht, wie schnell ich das schaffe! :)

 

Ich hoffe, dass viele Leute das sehen und lesen und sich bei mir rückmelden. Das wäre eine wahnsinnige Motivation!

 

Bis bald

 

<3 Pia

 

Freitag, 20. April

 

Essen:

6:30: Shoko-Shake mit 0,1%-Milch

11:00: restlicher "Pudding" von gestern (100ml)

13:00: Einen Apfel und eine kleine Portion Kaiserschmarren

15:30: Eine Portion Nudeln mit Gemüse

16:00: FA!! Drei Brote mit Nutella, ein Brot mit Gurke, etwa sieben Ostereier(gefüllt), zwei kleine Schokohasen, Ein Blätterkrokant, Etwa 100g Haselnüsse...

 

Gewicht: 61,9kg

 

Ouh man, mein Bauch schmerzt total! Wieso passiert das immer wieder? Wieso hau ich mir den Bauch so voll? So toll schmeckts dann meistens auch nicht! Aber ich schreib das Gefühl, das ich jetzt gerde habe mal auf und lese es mir das nächste Mal vor einem FA durch, vielleicht hilfts ja was...

Morgen wieder Shakes!! :)

Donnerstag, 19. April

 

Essen:

8:00: Haferflocken mit ungesüßter Sojamilch(warm)&Erdbeeren

13:00 gekochtes Gemüse(100g) & Fruchtmolke(500ml)

17:30: "Pudding" (300ml) aus ungesüßter Sojamilch, Stärke, Süßstoff, 1 Eiweiß, Einem Esslöffel Mandeln, Einem Esslöffel ungesüßter Walsfruchtmarmelade, Zimt, Vanille und Mandel-Aroma

 

Gewicht: 61,9kg

 

Heute morgen hab ich mich erstmal total gefreut, wegen meiner Gewichtsabnahme!! Juhuu... jetzt bloß ncht übermütig werden und wieder zuviel essen! 60 ich komme!!

Meine Mutter hat mir heute morgen schon wieder irgendwelche Geschichten erzählt, als wäre nichts gewesen!

Kapiert sie nicht, dass sie mich mit ihren Aussagen total verletzt hat und  ich dann einfach gerade mal nicht mit ihr "plaudern" möchte?!

Sonst war heute eigentlich ein ganz guter Tag!

Ich nehme mir die ganze Zeit vor, alles wieder ein wenig postitiver zu sehen, ich möchte nicht wieder in die Depression abrutschen!

Ich glaub die Geschichte mit meinem Schwarm muss ich auch beenden.

Das ist einfach nicht gut für mich!

Ich geh jetzt und räum ein wenig mein Zimmer auf!

Dann geh ich und rede mit meiner Mutter.

Ich hasse es, wenn Streit in der Luft liegt!

 

Mittwoch, 18. April

 

Essen:

6:30: Haferflocken mit ungesüßter Sojamilch

13:00: Erdbeer-Shake

 

Gewicht: 62,8

 

Heute war ich am Flughafen. Hab mir n bisschen die Flugzeuge angeschaut. War irgendwie echt schön.

Dann hat mich total das Fernweh gepackt!

Ich wollte am liebsten gleich wegfliegen. Ich glaub das mach ich auch nächste Woche. Ich muss hier raus!

Ich werd hier noch ganz irre, weil mein idiotischer Exfreund, in den ich RIESENGROSSE IDIOTIN

mich wieder verliebt habe, sich nicht mehr bei mir meldet!

Was soll das nur werden.

Dann sagt mir meine Mutter auch noch ich solle doch bitte demnächst ausziehen, weil sie keinen Wert darauf legt, dass ich noch daheim lebe.

Welche Mutter sagt denn sowas zu ihrer Tocher?!?

Dann hab ich mich in mein Zimmer eingeschlossen und den ganzen Tag nur noch geweint. Dadurch bin ich zwar dem Abendessen entkommen, aber ich hab dann heute auch sonst nichts geschafft.

Ich muss das echt mal lernen, sowas an mir abprallen zu lassen.

Ich bin in mancher Hinsicht echt zu sensibel!

Dienstag, 17. April

 

Essen:

7:30: Erdbeer-Shake(250ml) mit ungesüßter Sojamilch

13:00: Eine Schüssel Blattsalat & Drei Scheiben gekochte Auberginen in Tomatensoße

17:30: Eintopf mit Tomaten, Paprika, Zucchini (zwei kleine Schüsseln), ein paar Löffel Vanille-Joghurt!

 

Gewicht: 62,9kg

 

Das Gewicht ist von gestern auf heute mehr geworden?!? Aber ich hab mich eh schon gewundert, dass das alles schon wieder so schnell runtergeht. Aber die ersten drei-vier Kilo sind immer am leichtesten! Ich muss endlich unter die 60 kommen!!

Heute hatten wir eine Praktikantin da, in der Arbeit. Die verfolgt mich auf Schritt und Tritt und macht mich wahnsinnig! Deswegen musste ich auch was essen!

Heute ist meine Laune eh irgendwie im Keller. Das Gewicht ist nicht weiter runtergegangen und dann schreib ich IDIOTIN auch noch meinem Schwarm eine SMS... Ich bin so blöd!

Wie kann man nur so bescheuert sein?

Niemals im Leben will der noch/wieder was von mir!!

Wenn ich mich im Spiegel seh muss ich doch selber schon total kotzen!

Ouh man, morgen muss ich das mit den Shakes weiter durchziehen!

Sonst werd ich nur immer fetter und fetter!!

 

Montag, 16. April

 

Essen:

8:00: Vanille-Shake(250ml)

14:00: Vanille-Shake(250ml)&einen kleinen Schokohasen(Lindt)

18:00: zwei Vollkorntoast (Aufstrich: Marmelade, Joghurt), eine Handvoll gebrannte Nüsse, eine halbe Mango

 

Gewicht: 62,7kg

 

Heute war mein erster Arbeitstag nach zwei Wochen Pause(Seminar/Urlaub). War eigentlich ganz gut. Endlich hab ich auch mal wieder Kaffee getrunken. Daheim oder unterwegs komm ich immer nicht so gut dazu.

Aber meine Kollegin hat mir noch einen kleinen Schokohasen geschenkt, den musste ich dann essen. Mist*

Am Abend die gebrannten Nüsse hätten auch nicht sein müssen. Dafür aber beim Abendbrot nicht so reingehauen und auf den leckeren Auflauf im Ofen verzichtet, der durchs ganze Haus geduftet hat.

Sonntag, 15. April

 

Essen:

11:00: Eine zerdrückte Banane mit Sojajoghurt

15:00 zwei Gläser heiße Milch

 

heute nicht gewogen (wegen dem ganzen Essen gestern O.o)

 

Heute hab ichs eigentlich ganz gut durchgehalten.

Am Abend war ich noch (als Geburtstagsgeschenk) mit meiner Schwester in der Sauna. schöööööön entspannend!

Hinterher hab ich normalerweise noch total Hunger, aber diesmal gings.

Hab abends nichts gegessen! Super!

 

Liebe:


Mein Schwarm hat mir einen Geburtstagsanruf auf meiner Mailbox hinterlassen!! Das werde ich niemals löschen können!! Ouh mn, ich bin so dumm. Ich steigere mich da total in was hinein! Der will doch bestimmt gar nichts von mir! Er ist einfach sooooo geil und ich?!?

Samstag 14. April

 

Essen:

11:30: Kefir (500ml)

15:00: Schoko-Shake(300ml)

20:00: Eine Breze mit leichtem Frischkäse, ein Stück Apfelkuchen, Ein Stück Spinatquiche, zwei kleine Kuchen(Erdbeer und Mousse au Chocolat), Einen Schokokuss, Fünf Gläser Bowle

 

Gewicht: 63,5kg

 

War klar, dass ich das heute nicht schaffe, hart zu bleiben und dann doch noch n bisschen was vom Buffett stibitzt hab.

Na gut, war auch meine Geburstagsfeier!

Und ich habs auch schon wieder nicht geschafft, KEINEN Kuchen zu essen.

Aber dafür hatte ich echt Spaß. Hatte einen richtig schönen Abend mit meinen allerliebsten Freunden. Es kamen sogar noch zwei Überraschungsgäste.

Hab lauter lustige(aber eher unbrauchbare) Geschenke bekommen..:)

Und zwei kleine Kuchen von Maelu, die sauteuer sind, deswegen konnte ich sie einfach nicht verschmähen!

 

Freitag, 13. April 0:43

 

Essen: Die letzen Tage nur GEFRESSEN!!!

 

Gewicht: 64,9kg

 

Ouh FUCK! Fuck, fuck, fuck!!!!

Über Ostern und meinen Geburtstag hab ich so viel Scheiße gefressen! Kohlehydrate, Fett, SCHOKOLADE!!

Ich muss mich echt mal zusammenreißen! Immer mit meinen Drecks-Ausreden!!!

Aber jetzt weiter im Plan:

 

<Pro Tag min. drei Liter Wasser/Tee>

<Nur Shakes, oder mal ein kleines Essen(Ausnahmen)>

<Jeden Tag wenigstens ein kleines sportliches Programm>

<Fünf Kilo in den nächsten zwei Wochen!!>

 

I CAN DO IT!!

 

Freitag, 13. April

 

Essen:

13:30: Kefir (500ml)

18:30: Vanille-Erdbeer-Shake (350ml)

22:00: Warme Milch (200ml)

 

Okay, jetzt hab ichs tagsüber mal durchgezogen, nachdem ich nachts mal wieder eine Hassattacke gegen mich selbst hatte!!

Wie soll ich X.(meinem heimlichen Schwarm) je wieder vor die Augen treten, wenn ich ausschaue wie ein gestandeter Wal?

Morgen Abend ist meine Geburtstagsfeier, da wollte ich ihn eigentlich einladen, aber ich bin noch so hässlich...

Wie soll das funktionieren?

Wenn ich unter 60kg wiege, dann zieh ichs durch! ich versprechs!

Dann schnapp ich ihn mir!

Montag, 2. April - Donnerstag 5. April

 

Montag, Essen:

8:00: Schoko-Shake(250ml)

12:00: Schoko-Shake(250ml)

17:00: Kefir(500ml)

18:00: Erdbeer-Chilli-Shake(200ml)

22:00: 1 Flasche Augustiner Helles(500ml)

 

Dienstag, Essen:

9:00: Vanille-Shake mit Sojamilch(250ml)

12:00: Schoko-Shake(250ml)

18:30: Salat (ohne Feta-Käse!)

20:30: Ein Glas Sekt

 

Mittwoch, Essen:

8:30: Erdbeer-Shake mit Sojamilch(200ml)

12:00: Vanille-Shake(250ml)

18:00: Schoko-Shake(200ml)

20:30-22:00: 1/2 Flasche Weißwein & 1/2 Flasche Rotwein(0,7l)

 

Donnerstag, Essen:

8:00: Müsli (Fünf-Korn-Flocken, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Amaranth, Leinsamen, Sesam), 1 Banane, 1 Kiwi, Sojamilch

14:30: Schoko-Shake(180ml)

Nachtrag: 19:00: wenig Salat, einen Apfel, eine Handvoll Mandeln, Kürbiskerne, Haferflocken, Rosinen, Walnüsse

 

Gewicht: 61,3kg

 

Super!!

Ich war jetzt für drei/vier Tage auf einem arbeitsbedingtem Seminar.

Und ich bin so stolz auf mich, dass ich es echt gut durchgehalten habe, mit meinen Shakes!Ich habs sogar so drehen können, dass alle dachten, ich esse total viel! Auf den Alkohol am Abend hab ich nicht verzichten können, wegen der Gesellschaft, aber vielleicht auch ganz gut, weil ich heute vom Wein n bisschen Durchfall hatte... da ist dann alles Essen wieder gut rausgekommen!! :)

Man, das macht mich so glücklich! Ich wollte wenigstens mein Gewicht von Sonntag halten, aber jetzt sogar noch ZWEI KILO weniger!

Bin heute nach Hause gekommen und es riecht total lecker nach Auflauf(mhh.. Käse) aber ich habs geschafft, mir nur einen Schoko-Shake zu machen!

Heute fahre ich dann gleich weiter auf eine Hütte - über die Osterfeiertage. Ich hoffe da schaff ichs ähnlich gut. Wird aber wahrscheinlich schwieriger, weil wir da alle total eng zusammengepfercht sind, wir immer gemeinsam essen und meine Geschwister dabei sind!

Ich berichte dann am Sonntagabend, oder Montag wieder!

 

Liebe:

Wegen der zwei Flaschen Wein, die wir zu zweit getrunken haben, am Mittwochabend war ich da schon ordentlich beschickert. Da hab ich dann meinem Schwarm wieder lauter Blödsinn geschrieben (mit meinem neuen Smartphone!... :D) Ouh man, bis jetzt hat er noch nicht geantwortet...

Hoffentlich hab ich ihn nicht verkrault!

Nächste Woche, wenn ich wieder da bin frag ich ihn mal, ob wir was unternehmen wollen... Ich bin schon ganz aufgeregt.

 

Sonntag, 1. April

 

Essen:

2:00: Zwei Gläser Rotwein

10:30: Eine Breze und eine Scheibe Vollkornbrot mit Marmelade, Butter, Schokoaufstrich, Frischkäse, zwei Stücke Orange, eine Viertel Graipfruit. Ein kleines Stück Hefekuchen. Kaffee mit Zimt, Sojamilch, Süßstoff.

16:00: Vanille-Shake mit Zimt(hmmm)

 

Gewicht: 63,3kg

 

Mein Ex war ja da und hat mir beim Streichen geholfen. Dann hat er noch den Wein ausgepackt. Von dem hab ich dann ein bisschen was getrunken. Dann wurde es erst recht lustig! :D

In der Früh um sechs sind wir dann schlafen gegangen. Das war so schööön!

Als ich aufgewacht bin war auf dem Frühstückstisch das geilste Frühstück, wegen Palmsonntag. Da ha ich dann wieder ein bisschen was gegessen. War aber nicht so schlimm, glaub ich.

Aber mit ihm und meinen verückten Schwestern... das war schon ein tolles Frühstück!! :) da war mir auch n bisschen egal!

Mittags lag dann noch der Kuchen vom Frühstück rum. Da musste ich mich ganz schon zusammenreißen, dass ich da nicht noch ein Stück nehme! Aber geschafft!

Toller Tag heute!! :)

 

Samstag, 31. März:

 

Essen:

10:00: Schoko-Shake(250ml)

15:00: Erdbeer-Shake(250ml)

18:00: Vanille-Shake(250ml) mit Sojamilch, 300ml Kaffee und Süßstoff

23:00: Kaffee mit Süßstoff und Sojamilch

 

Gewicht: 64,2kg

 

Der heutige Tag war so affen-geil!

Ich hab lange ausgeschlafen.

In der Früh gemütlich nen Tee getrunken, dann den Rest vom Tag mein Zimmer fertig leer geräumt, damit ich dann mit Streichen anfangen kann.

 

Zwischendrin musste ich für meine Familie kochen. Und- ich bin sooo stolz auf mich: Ich hab keinen Bissen gegessen!!

Ich hab Nudeln mit Champignons und Zwiebeln und Karotten angebraten, dazu gabs Knoblauch-Brot (mit selbstgemachter Knoblauch-butter in der Pfanne angebraten) und Bruschetta. Es war ganz schön schwer, zu kochen, ohne abschmecken zu können!! einmal hab ich eine Nudel in den Mund genommen um zu schauen, ob sie schon durch ist. Danach hab ich sie aber wieder ausgespuckt!! :)

Am Abend wollte ich mir mal was gönnen, deswegen hab ich meinen Shake mit Sojamilch zubereitet - Das war keine gute Idee! Die Sojamilch war jetzt nicht die Beste, deswegen hat sie einen sehr starken Eigengeschmack! Ich hab dann einfach den Shake in viel Kaffee mit Süßstoff eingerührt. Dann wars eigentlich lecker! :)

 

Liebe:

Wer sich wundert, dass ich um 23Uhr noch nen Kaffee getrunken habe:

Mein Schwarm hat mich auf facebook gefragt, ob ich was unternehmen wolle, weil ihm langweilig wäre.

Ich hatte mir aber schon vorgenommen, das Zimmer zu streichen, damit ich das hinter mir habe. Und - ja, ich arbeite oftmals in der Nacht, ich bin nun mal ne Eule! Da kommen bei mir die Energien raus! :)

Und dann ist er einfach noch gekommen und hat mir geholfen!! Die ganze Nacht! Das war so ne geile Aktion!

 

Freitag, 30. März


Essen:

8:00: Erdbeer-Vanille-Shake(250ml)

13:00: Vanille-Shake(250ml)

17:30: Schoko-Shake(250ml) mit 1TL Kakaopulver

 

Gewicht: 64,8kg

 

Ich versuche mit den Molke-Drinks, die ich mir gekauft habe ein bisschen zu variieren. Der Schoko-Shake ist nicht sooo schokoladig... :(

Siehe: Mein Zeug

Heute gings auch wieder sehr gut. Meine Mutter und Schwestern sind z.Z. auch nicht so viel daheim, da können sie mich auch nicht die ganze Zeit "überwachen" und mein komisches Verhalten kommentieren.

Ich räume heute auch mein Zimmer aus, es braucht einen neuen Anstrich! :)

Es ist schwer sich zu motivieren, dass man neben der Diät das Renovieren ordentlich durchzieht.

Heute hab ich auch wieder keinen Sport gemacht. Dafür hab ich meine Schränke auf den Dachboden geräumt und in den Keller. Gutes Workout :)

 

Liebe:

Hab heute wieder mit meinem Schwarm geschrieben.:)

Er hat gemeint, er hat am Wochenende noch nichts vor und ob ich eventuell Lust hätte bei nem Film-projekt von ihm mitzumachen. *jhuhuuuu*

Ich glaub wirklich, dass er sich mit mir treffen will... Das freut mich so! Gott, ich glaub ich bin einfach immer noch Hals-über-Kopf in ihn verschossen!

 

Donnerstag, 29. März

 

Essen:

8:30: Schoko-Shake(250ml)

13:30: Erdbeer-Shake(250ml)

17:00: Vanille-Schoko-Schake(250ml)

 

Gewicht: 65,9kg

Heute fange ich mit der Molke-Diät an.

 

Hab des mit der Molke-Diät jetzt schon die ganze Woche vor mir hergeschoben, heute muss ichs echt mal durchziehen.

 

Ouh man, heute habe ich total verschlafen. Musste mich total beeilen, dass ich den Shake noch herrichten konnte, für morgens und mittags(in der Arbeit)

-Hat super geklappt. Heute hatte meine Mutter auch außnahmsweise mal nicht so was leckeres gekocht (gestern: Pizza!!), also hab ich den Plan gut durchziehen können.

Ich bin schon wieder stolz auf mich! Der erste Tag ist ja auch immer der schwerste, morgen wirds bestimmt dann noch einfacher!

 

Liebe:

In der Nacht zuvor hab ich noch mit meinem Schwarm/Exfreund geschrieben. Das hat mich auch wieder total motiviert, weil ich gut aussehen will, wenn wir uns das nächste Mal sehen. Deswegen zieh ich das jetzt auch so entschlossen durch!

Er hat gefragt, ob wir demnächst(am Samstag) evtl. ins Schwimmbad gehen wollen. Man das hat mich voll gefreut! Ich wollte ihn ja schon seit Ewigkeiten mal fragen, ob wir mal was zusammen unternehmen wollen. Aber kommt das nicht irgendwie blöd, wenn man gen mit seinem Ex abhängt?

Aber ich mag ihn einfach so gerne. Er gibt mir auch einfach ein gutes Gefühl. Mit ihm kann ich immer lachen! :)

Naja, aber aus dem Schwimmen-gehen muss ich mich -leider- auch wieder rausreden. So wie ich jetzt aussehe kann ich mich ja wohl kaum vor im im Bikini zeigen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0